Termine, Fortbildungen, Treffen, uvm. am Institut Tiere im Einsatz

Hier können Sie die Termine und

weitere Informationen für die

Fortbildungen 2022  einsehen:

 

Nächste Info-Veranstaltung für Interessierte an der Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft für professionelle tiergestützte Intervention (Isaat) sowie an Basisausbildung/Zusatzmodul Hund (zum © Einsatzteam für tiergestützte Interaktion mit Hund/en)

– aktuell keine Informationsveranstaltungen geplant –

 

 Kommen Sie zu einem persönlichen Informationsgespräch – Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter kontakt@tiere-im-einsatz.de oder 0173/9499377.

 

Nachprüfungstermin für Absolventen/innen der Basisausbildung Hund bzw. der Ausbildung zum Einsatzteam für tiergestützte Interaktion mit Hund (Zusatzmodul Hund)

Termine 2023

– Termine nach Absprache –

Link zur Anmeldung: – Anmeldung 

PFOTE – Professionelle Mensch-Hund-Teams für tiergestützte Interventionen (nicht rechtsfähiger Verein)

Bereichsschwerpunkt Süddeutschland (Fachlicher Austausch, Vorstellung von Projekten, Ideen,…)

– für Absolventen/innen Esaat/Isaat sowie Basisausbildung Hund Esaat/Isaat, Mitglieder des Bundesverbands Tiergestützte Intervention mit entsprechender Qualifikation 

Online-Vortragsreihe mit renommierten Referent*innen

www.pfote-tgi.de

 

Individuelles Coaching für Absolventen/innen des Instituts Tiere im Einsatz in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld mit Intervision, Videosequenzen, Reflexion und Tipps ist wieder Bestandteil des Angebots 2021.

Termine können individuell vereinbart werden. Die Kosten sind abhängig vom Aufwand.

Aufgrund der großen Resonanz bieten wir weiterhin Coaching-Termine für Absolventen/innen mit Hund an!

Die Veranstaltung beinhaltet u. a. kollegiale Beratung (in Kleingruppen), Videoanalyse, Coaching- bzw. Trainingseinheiten,… Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Interesse bitte wegen Terminabstimmung anfragen.

Fortbildungsangebote von Kooperationspartnern/innen: